Dysprosium (Dy)

66DyDysprosium
Allgemein
NameDysprosium
Englischer NameDysprosium
Lateinischer NameDysprosium
SymbolDy
Ordnungszahl66
ElementkategorieLanthanoide
GruppeIIIb
Periodep-Schale
Blockf-Block
CAS-Nummer7429-91-6
ATC-Code
Entdeckung1886
EntdeckerLecoq de Boisbaudran
Massenanteil an der Erdhülle0,00043 %
Häufigkeiten
Sonnensystem rel. zu Si (106)0,36
gesamte Erde0,42 ppmw
Erdhülle4,3 ppmw
kontinentale Erdkruste5,2 ppmw
Ozeane [mg/l]9,1·10-7 ppmw
Atomar
Atommasse162,5001 u
Atomradius (berechnet)228 pm
Kovalenter Radius192 pm
Van-der-Waals-Radius0 pm
Elektronenkonfiguration[Xe] 4f10 6s2
1. Ionisierungsenergie573,0 kJ·mol−1
2. Ionisierungsenergie1 130,0 kJ·mol−1
Physikalisch
Aggregatzustandfest
Magnetismusparamagnetisch
Modifikationen0
Kristallstrukturhexagonal (dicht gepackt)
Dichte8,559325 g·m−3
Mohshärte0
Schmelzpunkt1 680,0 K
Siedepunkt2 873,0 K
Molares Volumen1,901·10-5 m3·mol−1
Verdampfungswärme280 kJ·mol−1
Dampfdruck0 Pa
Schmelzwärme11,06 kJ·mol−1
Schallgeschwindigkeit2 710 m·s−1 bei 293,15 K
Spezifische Wärmekapazität0 J·kg−1·K−1
Austrittsarbeit0 eV
Elektrische Leitfähigkeit1,08·106 A·V−1·m−1
Wärmeleitfähigkeit11 W·m−1·K−1
Supraleiterohne Sprungtemperatur
Sprungtemperatur0 K
Chemisch
MetallMetall
Goldschmidt-Klassifikationlithophil
Oxidationszustände3
Oxide
Säure-Base-Charakterbasisches Oxid
Basizitätleicht basisch
Normalpotential-2,2933 V
Elektronegativität1,22 V
Stabile Isotope7
Isotope
NameNHZAZEZP
154Dysyn.3,0·106 aα2,947 MeV150Gd
155Dysyn.9,9 hε2,095 MeV155Tb
156Dy0,06 %stabil
157Dysyn.8,1 hε1,341 MeV157Tb
158Dy0,1 %stabil
159Dysyn.144,4 dε0,366 MeV159Tb
160Dy2,34 %stabil
161Dy18,91 %stabil
162Dy25,51 %stabil
163Dy24,9 %stabil
164Dy28,18 %stabil
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung
H-Sätze210
P-Sätze228