Caesium (Cs)

55CsCaesium
Allgemein
NameCaesium
Englischer NameCesium
Lateinischer NameCaesium
SymbolCs
Ordnungszahl55
ElementkategorieAlkalimetall
GruppeIa
Periodep-Schale
Blocks-Block
CAS-Nummer7440-46-2
ATC-Code
Entdeckung1860
EntdeckerKirchhoff, Bunsen
Massenanteil an der Erdhülle0,00065 %
Häufigkeiten
Sonnensystem rel. zu Si (106)0,39
gesamte Erde0,041 ppmw
Erdhülle6,5 ppmw
kontinentale Erdkruste3 ppmw
Ozeane [mg/l]0,0003 ppmw
Atomar
Atommasse132,905451966 u
Atomradius (berechnet)298 pm
Kovalenter Radius244 pm
Van-der-Waals-Radius343 pm
Elektronenkonfiguration[Xe] 6s1
1. Ionisierungsenergie375,7 kJ·mol−1
2. Ionisierungsenergie0,0 kJ·mol−1
Physikalisch
Aggregatzustandfest
Magnetismusparamagnetisch
Modifikationen0
Kristallstrukturkubisch-körperzentriert
Dichte1,9032 g·m−3
Mohshärte0,2
Schmelzpunkt301,59 K
Siedepunkt963,2 K
Molares Volumen7,094·10-5 m3·mol−1
Verdampfungswärme66,1 kJ·mol−1
Dampfdruck0 Pa
Schmelzwärme2,09 kJ·mol−1
Schallgeschwindigkeit0 m·s−1
Spezifische Wärmekapazität0 J·kg−1·K−1
Austrittsarbeit2,14 eV
Elektrische Leitfähigkeit4,76·106 A·V−1·m−1
Wärmeleitfähigkeit36 W·m−1·K−1
Supraleitermit Sprungtemperatur unter speziellen Bedingungen
Sprungtemperatur1,66 K
Chemisch
MetallMetall
Goldschmidt-Klassifikationlithophil
Oxidationszustände+1
OxideCs2O
Säure-Base-Charakterbasisches Oxid
Basizitätstark basisch
Normalpotential-2,923 V
Elektronegativität0,79 V
Stabile Isotope1
Isotope
NameNHZAZEZP
131Cssyn.9,7 dε0,352 MeV131Xe
132Cssyn.6,5 dε2,12 MeV132Xe
β-1,28 MeV132Ba
133Cs100 %stabil
134Cssyn.2,1 aβ-2,059 MeV134Ba
135Cssyn.2,3·106 aβ-0,2 MeV135Ba
136Cssyn.13,2 dβ-2,548 MeV136Ba
137Cssyn.30,2 aβ-0,51294 MeV137mBa
β-1,1765 MeV137Ba
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung
H-Sätze231+232-260-280-305+351+338-370+378-422
P-Sätze260-314